Rathaus2Harburg - Am Donnerstag, 6. Juni findet auf dem Rathausplatz die 8. Bildungsmesse statt. Es konnten dafür wieder zahlreiche Partner wie die Agentur für Arbeit

Hamburg, die Handelskammer Hamburg sowie die Handwerkskammer Hamburg mit ihrem Kompetenzzentrum ELBCAMPUS, die Jugendberufsagentur und die Harburg Arcaden gewonnen werden. Dadurch kann der Bezirk Harburg einen Tag lang ein breites Informations- und Beratungsangebot zu Bildungsmöglichkeiten präsentieren.

Unter dem Motto: Weiterkommen mit Bildung! finden Menschen ab 25 Jahren auf dem Harburger Rathausplatz unter anderem Angebote aus den Bereichen:

 o   Pflege & Gesundheit

o   Industrie, Dienstleistung und Handel

o   Handwerk

o   Lager & Logistik

o   Gastronomie

o   IT und weitere

 

Sowie weitere kostenlose Angebote

o   Jobbörse

o   Weiterbildungsberatung

o   Bewerbungsmappen-Check

o   Eignungstests

 Bei der Jugendberufsagentur informieren Ausbilder, Azubis und Berater alle interessierten Jugendlichen unter 25 Jahren aktuell zu

o   Ausbildungsstellen für 2013 und 2014

o   Studiengängen und Studieneinstieg

o   Berufsvorbereitung und Ausbildungsunterstützung

o   Praktikumssuche

o   Schulabschlüssen

 Und beim Bewerbungsmappen-Check geben Profis Tipps.

 Zielgruppe der Harburger Bildungsmesse sind beschäftigte Fachkräfte ebenso wie gering Qualifizierte, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.

Schulklassen, Arbeitssuchende und Menschen mit Qualifizierungsbedarf für den Wiedereinstieg in die Berufstätigkeit sind genauso eingeladen wie Berufstätige, die sich vor Ort über die berufliche Qualifizierung und Weiterbildung informieren möchten, oder Menschen im Ruhestand, die die Lust am Lernen von Neuem für sich (wieder)entdecken wollen. dl