130517StBStSinstorf - Am 13. Juni werden Schüler der Klassen 7c und 7f der Lessing Stadtteilschule einen ganz besonderen Auftritt haben. Im Ernst Deutsch Theater

werden die Jungen und Mädchen mit ihren Choreografien gemeinsam mit Kindern anderer Stadtteilschulen beim "Step by Step-Finale auf der großen Theaterbühne auftreten.

Moderiert wird die Veranstaltung von der aus Harburg stammenden Tagesschau-Sprecherin und Schirmherrin des Projekts Linda Zervakis.

40 Schüler haben während des Schuljahres 2012/2013 an dem Tanzprojekt der conecco UG – Management städtischer Kultur in Kooperation mit der BürgerStiftung Hamburg teilgenommen. Das ganze Schuljahr lang erhielten sie einmal pro Woche für zwei Stunden Unterricht in zeitgenössischem Tanz von der professionellen Choreografin und Tanzpädagogin Pepita Carstens.

Inspiriert durch das diesjährige Mottothema „Mut“ und ausgehend von den Ideen und den Bewegungselementen der Schülerinnen und Schüler, entwickelte die Choreografin Tanzstücke, in denen sich die Klassen mit Mut im Zusammenhang mit Dunkelheit und Angst auseinandersetzen: Wie kann ich meine Angst überwinden? Was stärkt mich, was gibt mir Mut, damit ich auch in schwierigen Situationen bestehen kann? Was gibt mir Kraft, damit ich nicht stehen bleibe, sondern weitergehe und mit Zuversicht in die Zukunft schaue?

Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Schüler der Klasse 7c und 7f der Lessing Stadtteilschule. Von Seiten der Schule wurde der Tanzunterricht durch die Lehrerinnen Anna Pellnath und Sabrina Schmitt unterstützt und begleitet. dl