091104GesundheitsamtHarburg – Zunächst war die Bereitschaft gering sich gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen. Mittlerweile wollen immer mehr Menschen den Schutz gegen das H1N1-Virus. In Harburg gibt es zwei Stellen, an denen geimpft wird. Es ist das Gesundheitsamt am Irrgarten 3-9. Dort werden von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis11 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr Impfungen durchgeführt. Als Alternative steht die Berufsausübungsgemeinschaft Max Schreiter und Dr. med. Horst Boulanger am Hainholzweg 67 zur Auswahl. Hier kann mann sich Montag, Dienstag und Donnerstag von  8 Uhr  bis12 Uhr und von 15.30 Uhr bis 18 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr impfen lassen.
In Wilhelmsburg ist es Berufsausübungsgemeinschaft Dr. med. Jürgen Viezens und Dr. med. Harald Kirwald am Wilhelm-Strauß-Weg 2 b. Dort wird bis auf Mittwoch in den Wochentagen von 9 Uhr bis 17 Uhr. Am Mittwoch ist von 9 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. dl