Süßes sonst gibt's saures: Halloween in Harburg. Foto: jojoHarburg. Gruselige Stimmung in Harburg. Heute ist Halloween und damit die offizielle Freigabe zum Erschrecken. Und auch das Wetter spielt mit. Fast Vollmond und ein richtig düsterer Tag machen den 31. Oktober

perfekt zum Erschrecken.Seit den frühen Abendstunden ziehen verkleidete Kindergruppen durch die Straßen und drohen mit saurem, falls es nichts zu Naschen gibt. Der amerikanische Brauch hält auch vor Harburgs Kindern nicht zurück. Glück hat der, der rechtzeitig vorgesorgt hat und genügend Naschzeug für die kleinen Schrecken-Gespenster hat. Ansonsten wird spätestens morgen früh die Überraschung groß, wenn das Türschloß oder die Eingangstür mit rohen Eiern oder Rasierschaum "verschönert" wurden. Viel Spaß beim Erschrecken. (jojo)