130211DachNEißendorf – Ein Dach über dem Dach. Das gibt es gerade an der Weusthoffstraße zu sehen. Dort ist ein Mehrfamilienhaus aufwendig eingerüstet worden. Das Dach

ist ein Wetterschutz, darunter soll gearbeitet werden. 14 Wohnungen mit jeweils zwei Zimmern sollen im Dachgeschoss entstehen. Dafür muss das Dach angehoben und erneuert werden.

Das Dach über dem Dach ist nötig, um die rund eine Million Euro teuren Bauarbeiten schon bei dieser Witterung durchführen zu können, damit die Wohnungen möglichst schnell fertig sind. Ein halbes Jahr sollen die Arbeiten dauern, die von dem Harburger Architekturbüro Stein Plan+Werk geplant wurden.

Dann können Mieter einziehen, es sollen auch Studenten sein. Eines werden sie aus den Wohnungen dort oben ganz sicher haben. Einen tollen Ausblick. zv