121206FaehreWilhelmsburg – Die Elbinsel ist jetzt auch per Fähre erreichbar. Nach dem Fahrplanwechsel legen ab dem 10. Dezember HADAG-Fähren der Linie 73 am neuen Anleger Ernst-August-Schleuse im Klütjenfelder Hafen

22 mal pro Tag von Montags bis Freitags an. Die Fahrt zwischen St. Pauli Landungsbrücken und Klütjenfelder Hafen wird 15 Minuten dauern.

Vom Anleger Ernst-August-Schleuse dauert es rund zehn Minuten bis zum Stübenplatz im Reiherstiegviertel.

„Die hervorragende Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Sprung über die Elbe“, sagt Senator Frank Horch zu der neuen Anbindung. „Von der Verlängerung der Fähre 73 nach Wilhelmsburg profitieren vor allem das nördliche Reiherstiegviertel und die Bewohner und Firmen im Umfeld des Anlegers.“