Laterne, Laterne.... jetzt beginnt die Zeit der vielen bunten Lichtermeere. Foto: jojoHarburg. Es ist wieder soweit: Ab Samstag 24., Oktober starten wieder bunte Züge durch Habrurgs Straßen: Die Saison der Laternenumzüge hat begonnen. Bunte Lichtermeere strömen dann, teilweise sogar angeführt von Spielmannzügen,

 durch die dunklen Straßen und Wege des Stadtteils.

Den Startschuß machen damit die Marmstorfer Schützen. Sier ziehen am 24. Oktober ab 17.30 Uhr. Begleitet von den Spielleuten des Vereins steht bei diesem Umzug besonders das Thema Märchen im Vordergrund. Entlang der Strecke, die am Marmstorfer Schützenhaus beginnt, sind kleine Schaubilder, teilweise beleuchtet, aus bekannten Märchen nachgestellt.

Den wohl größten Laternenumzug veranstaltet am  8. November die Harburger Schützengilde. Aus vier verschiedenen Richtungen starten die jeweiligen Züge ab 18 Uhr, um sich dann auf dem Schwarzenberg Platz einzufinden. Zum Abschluß wird hier ein großes Feuerwerk gezeigt.

 
Die Startsäulen ab 17.30 Uhr:

Marschsäule 1 Rathausplatz
Marschsäule 2 Eißendorf Lübbersweg
Marschsäule 3 Marktkauf, Seevepassage
Marschsäule 4 Karstadt, Herbert Wehner Platz
 
Weitere Termine rund um das Thema Laternenumzug einfach per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.  (jojo)