121105SBahn1Harburg – Die S-Bahn wird am Sonnabend und Sonntag nicht zwischen Harburg und Hammerbrook fahren. Ein Busersatzverkehr wird eingerichtet. Der Grund für die Streckensperrung sind Erneuerungen von

Bodenbelägen im S-Bahnhof Wilhelmsburg.

Von Sonnabend, 20 Minuten nach Mitternacht, und den gesamten Sonntag bis zum Betriebsschluss fahren keine Züge zwischen den Stationen Hammerbrook und Harburg.

Die Züge der Linie S 3 und S 31 werden zwischen Hammerbrook und Harburg durch Busse ersetzt. Die Busse fahren ab Berliner Tor und halten unterwegs jeweils in Hammerbrook, Veddel und Wilhelmsburg. Die Züge der Linie S 3 fahren nur zwischen den Stationen Pinneberg und Hammerbrook sowie zwischen Harburg und Stade.

Durch die Fahrplanabweichungen verlängern sich die Fahrzeiten um mindestens 20 Minuten.

Weitere Informationen gibt es an der HVV-Infoline unter der Telefonnummer 040 / 19 449 und bei der Kundenbetreuung der S-Bahn unter 040 / 39 18 43 85. zv