121001JahrmarktEhestorf - Ein Wochenende lang, am 13. und 14. Oktober, verwandelt sich das Freilichtmuseum am Kiekeberg in eine Amüsiermeile des frühen 20. Jahrhunderts: Zahlreiche Schausteller sorgen für eine Atmosphäre wie zu Zeiten der Groß- und Urgroßeltern. Der Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln liegt in der Luft, während Jahrmarktsorgeln das bunte Treiben beschallen. Kettenflieger, Riesenrad und historische Karussells sorgen für Spaß bei den kleinen Besuchern. Ein Hochseilartist wagt sich in luftige Höhen und im Fischerhaus erzählt die "Hittfelder Märchentante" spannende Märchen und Sagen. Bei professionellen Wahrsagern können sich mutige Besucher die Zukunft aus Tarot-Karten vorhersagen lassen.
Der Historische Jahrmarkt feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Alle Besucher, die in Kleidung wie um 1900 kommen, haben freien Eintritt. dl