EstesperrwerkNeuenfelde - Hamburg Port Authority (HPA) schließt die Reparaturarbeiten am Estesperrwerk nach erfolgreichem Testbetrieb pünktlich zum Beginn der Sturmflutsaison planmäßig ab. Die Sperrung der Brücke wird ab heute, Freitag den 14. September, um 18:00 Uhr aufgehoben. Ab dann kann sowohl der Schiffsverkehr als auch der Verkehr über die Brücke wieder uneingeschränkt aufgenommen werden.
Neben der Schadensbeseitigung am havarierten Sperrwerkstor hat die HPA an der gesamten Anlage Instandsetzungsarbeiten vorgenommen, um die Sicherheit des Sperrwerks zu erhöhen. Die Steuerungstechnik der Anlage ist mit einer zusätzlichen Sensorik ausgestattet. Diese zeigt in Zukunft frühzeitig ein Anheben der Tore an und warnt die Mitarbeiter vor Ort. Darüber hinaus hat die HPA sogenannte Niederhalter installiert, die ein Herausheben der Stemmtore baulich verhindern. Am instandgesetzten Tor hält künftig ein zusätzliches äußeres Spülsystem den Schwenkbereich von Sedimenten frei. Mit diesen Maßnahmen hat die HPA die notwendigen Voraussetzungen geschaffen, um eine Havarie wie im vergangenen Dezember künftig zu vermeiden. dl