SchulealteForst2Harburg – Knapp 300 Millionen Euro will Hamburg jedes Jahr für Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen in Schulen ausgegeben werden. Über 128 Millionen Euro sollen bis 2019 im Bezirk Harburg in größere Schulerweiterungen gesteckt

werden. Als erste Schule wird die Alte Forst (Foto) mit über zehn Millioinen Euro für den Ausbau bedacht.

Die Schule Hanhoopsfeld und die Stadtteilschule bekommen die meisten Gelder.

Welche Schulen was bekommen:

 

Alte Forst 10,6 Millionen Euro Fertigstellung 2014
Schule Rönneburg 10 Millionen Euro Fertigstellung 2018
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium 11 Millionen Euro Fertigstellung 2016
Friedrich-Ebert-Gymnasium 14 Millionen Euro Fertigstellung 2017
GSH 17,2 Millionen Euro Fertigstellung 2019
Schule Hanhoopsfeld 27,4 Millionen Euro Fertigstellung 2018
Schule Lange Striepen 11 Millionen Euro Fertigstellung 2016
Stadtteilschule Fischbek 27,4 Millionen Euro Fertigstellung 2018
Wilhelmsburg
Stadtteilschule Wilhelmsburg 17,2 Millionen Euro Ferigstellung 2017
Helmut-Schmidt-Gymnasium 24,1 Millionen Euro Fertigstellung 2013