RathausHarburg - Anlässlich des Tages des offenen Denkmals am 7. September bietet die Kunsthistorikerin Martina Hämer, zwei kostenlose Führungen durch das 1892 fertig gestellte Harburger Rathaus an. Der

Rundgang führt in mehrere Räume des 120 Jahre alten Gebäudes, die für die Öffentlichkeit ansonsten verschlossen sind.

 

Zu entdecken gibt es unter anderem den Großen Sitzungssaal mit seinen historischen Glasmalereien auf den Fenstern oder den Dachboden mit dem Uhrwerk der Turmuhr.

 

Die kostenlosen rund 90 Minuten dauernden Führungen finden am 7. September 2012 um 11 Uhr und 15 Uhr statt. Um eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten, da jede Gruppe maximal 15 Personen umfassen kann. zv