090922SonneNeuland - Man muss schon früh aufstehen und ein wenig Glück haben, um am Neuländer See die Morgenröte zu erleben. Die färbt eine halbe Stunde vor Sonnaufgang den Himmel in ein rotes, oranges oder violettes Licht. Ursache sind die Moleküle in der Atmosphäre, die das Licht streuen. Um kurz nach 6 Uhr ist es momentan so weit. Dafür sich einem ein imposanter Anblick. Die großen Windräder recken sich vor der Verfärbung in den Himmel. (dl)