120101UnterschriftenHarburg - Die Initiative gegen neue Massenunterkünfte im Bezirk Harburg hat 1111 Unterschriften gesammelt. Die "Schnapszahl-Unterschrift" gab Birgit Stöver, Bürgerschaftsabgeordnete der CDU ab. Die CDU im

Bezirk unterstützt die Initiative. "Wir werden auch beim Neujahrsempfang im Landhaus Jägerhof und auch an anderen Stellen Unterschriften sammeln", sagt Stöver.

 

"Wir werden bald die nötigen Unterschriften zusammen haben, um die geplante Unterkunft in Lewenwerder zu stoppen", sagt der Mitinitiator der Initiative, Carsten Metterhausen. "Das ist ein wichtiger Meilenstein, den wir vermutlich noch im Januar erreichen. Viele Unterschriftenlisten sind noch im Umlauf. Eigentlich kommen jeden Tag welche ausgefüllt zurück. Ich bin mir sicher, dass wir genug Unterschriften bekommen, damit ein Bürgerbegehren durchgeführt werden muss." zv