111101WSternHarburg - Es weihnachtet in Harburgs Innenstadt. Mit flinken Fingern wurde die letzten zwei Tage die Weihnachtsbeleuchtung an den Laternen angebracht. Jetzt sind vor prächtig gelbem Herbstlaub die weißen Weihnachtssterne zu

sehen. Leuchten werden sie aber noch nicht. Der Schalter für den Strom wird erst am 21. November zum Wochenbeginn vor dem 1. Advent umgelegt. Für Citymanager Matthias Heckmann kam der Weihnachtsschmuck überraschend früh.

"Wir hatten nur einen Zeitpunkt ausgemacht, bis zu dem die Beleuchtung spätestens angebracht werden sollte", sagt er. Nun hat Harburg so etwas wie ein weihnachtliches Soft-Opening. zv