110728ZebrastreifenBinnenhafen - Die Strecke durch den Harburger Binnenhafen nutzen viele Trucker, um zur A1 zu kommen. Dabei geht es oft recht flott zu. Den Anliegern ist das ein Dorn im Auge. Immerhin ist der Binnenhafen Harburgs neue Visitenkarte und

nicht eine Rennstrecke.

Ein neuer Fußgängerüberweg kurz hinter dem Schellerdamm Richtung Beachclub soll jetzt das Tempo aus dem Verkehr nehmen. Denn laut Regel müssen Fahrzeuge halten, wenn ein Fußgänger Anstalten macht den Überweg zu benutzen.

Die endgültige Lösung ist das natürlich nicht. In Planung ist eine Verkehrsführung über den Karnapp zur Hannoverschen Straße. Das ist momentan nicht praktikabel, weil sich die Fahrzeuge schnell zurückstauen würden. Der Umbau der Straße ist aber geplant. zv