110721Design1Harburg - Das es außer den Sachen des "unmöglichen Möbelhauses" auch noch jede Menge andere pfiffige und vor allem gut designte Ideen aus Schweden gibt, wird im Phoenix-Center gezeigt. Design S/Swedisch Design Award 2010/2011 heißt

 

die Ausstellung, in der prämierte Exponate gezeigt werden.

Einige Sachen sind gut für den "Hui-Effekt", wie ein total stylisches Motorrad, das speziell für die Bedürfnisse von Frauenkörpern designt worden sein soll. Andere Sache sind nicht nur gut anzuschauen, sondern auch praktisch wie Caplecup, eine Abdeckung für den Anschluss von Deckenlampen.

Noch ein Grund hinzugehen: Malin (18), die manchmal sogar in schwedischer Tracht durch die Ausstellung führt und ganz bestimmt jede Menge zu den einzelnen Exponaten erzählen kann. Die Ausstellung ist noch bis zum 30. Juli im Phoenix-Center. Führungen werden am 26, 27. und 28. Juli jeweils um 14, 15 und 16 Uhr angeboten. zv