110525SchafeBinnenhafen - Mit so einem Verkehrshindernis dürften die wenigsten Autofahrer gerechnet haben, die am Mittwochabend durch den Binnenhafen fuhren. Sie sahen sich plötzlich einer Schafherde gegenüber, die

 

 

geführt von zwei Schäfern und zwei Hunden von Richtung Moorburg in Richtung Neuland unterwegs war.

Blökend ging es am Beachclub vorbei über die Klappbrücke und durch die Nartenstraße. Wie Wasser umspülten die Tiere die Fahrzeuge, die dabei gratis eine echte Schafswollpolitur bekamen. zv