110128SchildBinnenhafen - Ein kleines Schild macht den Unterschied. Denn bislang dominierten die Schilder der Hamburg Port Authority (HPA) den Binnenhafen. Jetzt ist an der Blohmstraße vor der Klappbrücke

ein "Ortsschild" angebracht worden. Solche Schilder zeigen auch mehr oder weniger genau an, wo Eißendorf oder Heimfeld beginnen.

Im Binnenhafen steht noch in der alten Schreibweise "Schloßinsel" auf dem neuen Schild. Das ist zwar kein eigener Stadtteil, es zeigt aber, dass der Bereich jetzt zum Bezirk gehört.

So gibt auch "Bürgermeister" Torsten Meinberg zu, dass das Anbringen des Schildes ein symbolischer Akt war, der den Bereich, in dem gerade neue Wohnungen entstehen und in dem noch zahlreiche Projekte geplant sind, aufwerten soll.

Die Schossinsel zu einem echten Ortsteil zu machen hätte einfach nur Folgekosten nach sich gezogen und keine wesentlichen Vorteile gebracht. zv