Standesamt2Harburg - Über 2300 Kinder sind im vergangenen Jahr in Harburg auf die Welt gekommen. Das ist im Vergleich zum Vorjahr eine stabile Geburtenrate. 1320 der Neugeborenen erhielten einen, fast 900 zwei und über 90 Kinder sogar drei und mehr Vornamen. Für die Mädchen ist laut Standesamt besonders der Name Marie beliebt. 43 Eltern entschieden sich für diesen Vornamen. Sophie (34), Maria (21), Mia (17) und Emma (16) folgen auf den Plätzen zwei bis fünf. Für Jungen ist wie schon im Vorjahr Alexander am beliebtesten. 26 Eltern wählten diesen Namen für ihren Sohn aus. Elias (22), Joel (20), Leon (19) und Maximilian (17) folgen auf den nächsten vier Plätzen.