Eißendorf - Nur noch wenige Tage, dann ist es wieder soweit: Auf dem Gelände der Schule in der Alten Forst in Eißendorf findet am Sonnabend, 26. Mai,

der große Flohmarkt mit Fußballturnier statt. Los geht es um 10 Uhr. Bereits zum 20. Mal organisieren die Eltern der aktuellen Drittklässler diese beliebte Veranstaltung. Und das aus gutem Grund, Der Einsatz der Eltern lässt wieder die Klassenkassen klingeln: Der Erlös aus Standgebühren und den Einnahmen aus dem Speisen- und Getränke-Verkauf geht komplett an die dritten Klassen.  

Der Flohmarkt ist dieses Mal auf Rekordkurs: Der Andrang der privaten Händler, die beim Flohmarkt "Rund ums Kind" dabei sein möchten, in diesem Jahr besonders groß: Über 125 Stände sind bereits angemeldet worden. "Die Fläche für die Flohmarktstände musste bereits erweitert werden, damit wir Platz genug haben", sagte eine der Organisatorinnen gegenüber harburg-aktuell.

Wer mit einem Stand beim Flohmarkt dabei sein möchte, kann sich noch per E-Mal unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Jeder ist willkommen, außer professionelle Händler.

Für das leibliche Wohl gibt es in der Cafeteria Kaffee und Kuchen. Außerdem gibt es Leckeres vom Grill zu zivilen Preisen. (cb)