Harburg - Es sind spektakuläre Ansichten von Harburg aus der Luft, aufgenommen Anfang der 1960er Jahre. Damals gab es noch keinen Harburger Ring, viele alte

Gebäude standen noch. Mitten auf dem Sand, so zeigt es dieses Foto, war noch eine recht umfangreiche Bebauung. harburg-aktuell hat diese Bilder, die in hoher Auflösung aufgenommen wurden, "ausgegraben". Jetzt hängen mehrere großformatige Ansichten aus luftiger Perspektive von Harburg im Restaurant Nordlicht am Veritaskai im Binnenhafen. Sie zeigen die Innenstadt, aber auch Bereiche von Eißendorf und Heimfeld. Ansehen lohnt sich.

Das Nordlicht hat Dienstag bis Freitag in der Zeit von 12 bis 15 Uhr und von 18 bis 22:30 Uhr, am Samstag von 18 bis 22:30 Uhr und am Sonntag von  12 bis 21 Uhr geööfnet. zv