Schredderfest

Rönneburg - Gute Nachrichten gibt es aus Rönneburg: Zum einen überreichte die Freiwillige Feuerwehr Rönneburg kürzlich den Spendenscheck aus dem

Erlös des diesjährigen Schredderfestes an Peter Sebastian, zum anderen steht der Termin für das Schredderfest 2018 jetzt fest.

Auch 2017 feierten die Retter aus Rönneburg wieder ihr berühmtes Schredderfest. Mit guter Laune, Speis und Trank konnten die Besucher wie jedes Jahr ihre Tannenbäume schreddern lassen. Der Erlös ging nach guter alter Tradition zum 20. Mal an den Förderkreis für unfallgeschädigter Kinder e.V. Nur eines war dieses Jahr anders - die Spendenübergabe.

Für das 20. Mal hatte sich die Feuerwehr Rönneburg etwas Besonderes einfallen lassen. Der Spendenscheck über 1500 Euro wurde bei der Starpyramide an Peter Sebastian, dem Sänger und Moderator mit dem großen Herzen übergeben, der sich riesig über den Scheck freute.

Er wird natürlich beim 22. Schredderfest, das am Sonnabend, 13. Januar, veranstaltet wird wieder mit am Start sein. Neben Peter Sebastian werden auch andere Künstler wie José Ferreiras, Jan Hayston, Matthias Eike und Michael Kleve die Bühne am Feuerwehr Gerätehaus im Küstersstieg 1 rocken. Das Schredderfest mit viel Musik und noch mehr Kulinarischem beginnt um 12 Uhr.  (cb)