DM  Kunstradfahren

Harburg - Um die Werbetrommel für die Deutschen Meisterschaften im Kunstradfahren zu rühren, die am Freitag, 20. und Sonnabend, 21.

Oktober, in der Arena Süderelbe in der Straße Neumoorstück in Hausbruch stattfinden werden, findet heute und am morgigen Sonnabend im Phoenix-Center - organisiert vom HTB  - eine kleine Sportschau statt.

Mitglieder des SCS Tieloh Kunstrad aus Barmbek drehten auf der Aktionsfläche ihre Runden auf den Spezialrädern. Auch Sie sind mit acht Sportlern am morgigen Tag dabei. Außerdem präsentierte sich am Freitag die Fechtabteilung des HTB. Moderiert wurde die Veranstaltung von Sport-Experte Karl-Heinz Knabenreich, dem Organisator der Deutschen Meisterschaften im Kunstradfahren, Radpolo und Radball.

Am Sonnabend beginnt die Sportschau in Phoenix-Center um 15 Uhr. Außer der achtköpfigen Truppe der Kunstradfahrer des SC Tieloh sind auch die Tänzer des HTB unter der Leitung von Nadine Senkpiel dabei.  (cb)

Die Kunstradfahrer des SC Tieloh aus Niendorf in Aktion im Phoenix-Center. Foto: Christian Bittcher