AlteSuederelbbruecke1Harburg - Mit einer Menschenkette auf der Alten Süderelbbrücke im Rahmen der Aktion "5 vor 12 im Hamburger Süden", soll am kommenden Sonnabend gegen den Beginn des Planfeststellungsverfahrens für eine Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße demonstriert werden. Die Demonstranten befürchten, dass im Anschluss die Bremer Straße als Verlängerung der A253 zur A7 ausgebaut wird. Zusammen mit der Hafenquerspange würde der Süden der Stadt zum Autobahnkeuz verkommen.