Weinfest

Harburg - Unter dem Motto „Beste Stimmung in der City“ wird am Sonntag, 1. Oktober, das Herbst- und Weinfest gefeiert. Harburg heißt die bunteste

Jahreszeit herzlich willkommen. Während der dritten Großveranstaltung in diesem Jahr widmet sich das Citymanagement Harburg ganz der „Goldenen Jahreszeit“.

Er präsentiert von 13 bis 18 Uhr ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm mit viel Spaß und Freude für die ganze Familie. Zudem werden zahlreiche Geschäfte in der Harburger City und am Großmoorbogen an diesem Sonntag geöffnet haben.

Auch in den Centern und bei Karstadt, den Einrichtungsmärkten Roller, Kabs und Poco am Großmoorbogen sowie im Handelshof, bei OBI und im Bauhaus finden attraktive und vielseitige Herbst-Aktionen mit vielen Angeboten statt.
 
Feiern, schlemmen und genießen bei Live Musik auf der Bühne, mit Weinen und abwechslungsreichem kulinarischen Angeboten für jeden Geschmack, heißt es bereits am Sonnabend, wenn um 19 Uhr das Weinfest auf dem Marktplatz am Sand startet.

Der Eißendorfer Schützenverein bietet im großen Zelt württembergische Weinspezialitäten. Das Bioweingut Wagner aus Frettenheim (Rheinland Pfalz)  präsentiert eine internationale Auswahl an europäischen Bioweinen in exzellenter Qualität.   André Hain von GeoVino ergänzt das Sortiment mit Weinen aus Georgien.

Am Flammkuchenstand, beim Imbiss mit deftigen Gerichten, oder mit herzhaft-frischen Fischbrötchen, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Köstliche badische Flammkuchen werden in einer DRK Charity-Aktion zugunsten des Hospiz Hamburger Süden angeboten.

Wer Süßes bevorzugt, wird von den vielfältigen Eisspezialitäten begeistert sein. Natürlich wurde auch an unsere Gäste gedacht, die ein kühles Pils oder alkoholfreie Getränke bevorzugen. Für Party-Stimmung sorgen am Sonnabend DJ Sönke Hansen unde der Schlager-Newcomer Matthias Eicke.

Von 13 bis 18 Uhr am Sonntag öffnen die Geschäfte in den Fußgängerzonen und den großen wie kleinen Besuchern der City wird ein interessantes Programm mit Spiel und Spaß geboten. Von der Seevepassage bis zum Sand wird reges Treiben herrschen und Mitmachen beim Bungee-Trampolin, dem Kinderkarussell und auf der Riesenhüpfburg ist ein Muss bei allen Kids. Zauberer Hokus, der seit zehn Jahren mit seinen Tricks und Zaubereien die Zuschauer begeistert, ist in der Lüneburger Straße unterwegs und sorgt für Heiterkeit und Staunen.

In den Centern werden herbstliche Kinderanimationen mit vielen bunten Bastelideen geboten.  Das Bühnenprogramm am Sand wird die Besucher am Sonntag mit dem Shantychor De Tampentrekker begeistern. Der Auftritt von Peter Sebastian, der seine Hits aus dem neuen Album präsentieren wird, wird ein weiteres Highlight.

Funken werden auch dieses Jahr beim Auftritt der Stelzenläufer des Oakleaf Creativity-Teams auf das Publikum überspringen. Auch das Parken in der City ist Sonntag kein Problem: In den Parkhäusern der großen Center und bei Karstadt ist das Parken an diesem Tag kostenlos. (cb)

Die Organisatoren des Herbst- und Weinfestes in der Harburger City. Foto: Christian Bittcher