Sportcamp

Harburg - Langeweile in den Ferien - das muss nicht sein: Wenn in wenigen Tagen der Startschuss für die Sommerferien fällt, dann bietet der

Harburger Turnerbund (HTB) das "Sportcamp 2017" an.

Von Montag, 7. bis Freitag, 11. August, haben sportbegeisterte Jungs und Mädchen im Alter von acht bis 13 Jahren die Möglichkeit verschiedene Sportarten unter Anleitung erfahrener Trainer einmal selbst auszuprobieren. Ob Fußball, Tennis, Judo oder Leichtathletik - im Sportcamp ist alles möglich.

Beginn ist jeweils um 9 Uhr im Sportpark Jahnhöhe. Bis 15.30 Uhr werden die Kids von den Trainern betreut. Außer viel Sport gibt es täglich ein anderes Mittagessen, zubereitet durch die HTB-Gastronomie, Anleitung und Betreuung durch erfahrene Trainer und eine anspruchsvolle Trainingswoche mit vielen verschiedenen Übungen. Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein eigenes Sportcamp T-Shirt und eine Trinkflasche.

Die Woche im HTB-Sportcamp kostet 150 Euro pro Teilnehmer. Weitere Infos gibt es in der HTB-Geschäftsstelle bei Torsten Schlage unter Telefon 040/79 14 33 23. (cb)