Marmstorfer Vogelschießen

Marmstorf - Der Schützenverein Marmstorf feiert in wenigen Tagen sein Vogelschießen. Von Freitag, 30. Juni, bis Montag, 3. Juni, wird im alten Marmstorfer

Dorfkern ein zünftiges Fest gefeiert, mit allem was dazugehört. Sogar ein Autoscooter ist neben dem Kettenflieger in diesem Jahr wieder dabei.

Neu im Programm ist der Wettbewerb um den Titel des Bürgerkönigs: Am Sonntag, 2. Juli, zwischen 10 und 12 Uhr haben alle Besucher die keine Schützen sind, die Möglichkeit, der erste Bürgerkönig oder die erste Bürgerkönigin von Marmstorf zu werden.

Einzige Voraussetzung ist das Mindestalter von 18 Jahren. Geschossen wird auf dem Schießstand mit dem Kleinkaliber-Gewehr. Natürlich wird der Bürgerkönig auch offiziell proklamiert. Das findet im Rahmen des Ausrufens des Jungschützen-Königs am Sonntag, 2. Juli, um 18 Uhr statt.

Nach einem ereignisreichen Jahr neigt sich beim Vogelschießen auch das Regentenjahr von Arne Wichers, er trägt den Beinamen "Der Meisterhafte",  und seiner Königin Sandra dem Ende zu. Bei der Proklamation am Montag muss der 45-Jährige Wichers die Königsinsignien an seinen Nachfolger übergeben. Soviel scheint sicher: Auch in diesem Jahr gibt es wohl einige Königsanwärter in Marmstorf

Doch bis dahin wird erstmal kräftig gefeiert: Am Freitag, 30. Juni, wird der Festplatz eröffnet. Um 21 Uhr findet am Langenbeker Weg der Große Zapfenstreich zu Ehren Seiner Majestät König Arne Wichers Begleitet vom Spielmannszug Marmstorf und dem Lüneburger Stadtorchester statt.

Am Sonnabend, 1. Juli, steht abends ein besonderes Spektakel am Himmel auf dem Programm: Um 22.30 Uhr wird das Große Feuerwerk gezündet. Am Sonntag von 10 bis 12 Uhr findet im Schießstand das Bürgerschießen für alle Nicht-Schützen statt. Und am Montagabend findet die feierliche Proklamation der neuen Würdenträger statt. Der Festplatz mit vielen Buden, Kinderkarussell, Autoscooter, Kettenflieger und vielem mehr öffnet an allen vier Festtagen um 14 Uhr. (cb)

Mamrstorf wartet gespannt auf den neuen Schützenkönig. Foto: Bittcher