Lego

Harburg - Die Lego-Rennstrecke in den Harburg Arcaden ist eröffnet: Am Donnerstagmorgen durften die Kinder der DRK-Kita an der Bremer Straße als

allererste ihre Lego-Racer zusammenbauen und von der rund 3,5 Meter langen Rampe hinabrasen lassen. Alle Kinder ab fünf Jahre können sich heute und noch die kommenden beiden Tage unter Anleitung der Lego-Experten ihren Renner zusammenbauen und Rennen auf der Bahn fahren.

Soviel steht fest: Das Lego Racers & Duplo Event ist ein Höhepunkt der LEGO®-Ausstellung, die bis 17. Mai in den Harburg Arcaden gezeigt wird. Das Beste: Jeder, der sich einen kleinen Lego-Racer zusammenbaut, bekommt diesen anschließend von Lego geschenkt.

Die 14 Kinder aus der DRK-Kita hatten an diesem Vormittag jedenfalls viel Spaß: Nachdem sie die Flitzer zusammengebaut hatten, fuhren sie immer wieder Rennen auf der abschüssigen sechsspurigen Bahn. Anschließend sahen sie sich noch mit ihren Betreuern die Lego-Ausstellung an.

Das Renn-Event für Kinder ab 5 Jahren findet am heutigen Donnerstag bis 18 Uhr, am Freitag, 2. Juni, von 14.30 bis 18 Uhr, und am Sonnabend, 3. Juni, von 10 bis 18 Uhr im Erdgeschoss statt. Die Rennstrecke ist im ehemaligen Pop-Up-Store in der Nähe des Ausgangs zum Rathaus-Tunnel aufgebaut. (cb)