Spende für Löwenhaus

Harburg - Strahlende Gesichter hat es am Montag im Löwenhaus im Phoenix-Viertel gegeben: Christian Müller und Michael Ränger vom Lions-Club

Harburg Hafen statteten der Einrichtung in der einen Besuch ab. Im Gepäck hatten die beiden drei Laptops, die sie dem Löwenhaus an der Kalischerstraße spendeten.

Und das war noch nicht alles: Die Lions aus dem Harburger Hafen unterstützen zudem das neue Projekt des Löwenhauses, die kulinarische Kulturtage. Ab Mai sollen bei diesem Projekt gemeinsam mit den Kindern einmal im Monat unterschiedliche landestypische Gerichte zubereitet werden. Insgesamt spendeten die Lions rund 2500 Euro ans Löwenhaus. "Wir benötigten die Laptops dringend für unsere Hausaufgabenhilfe und die Kinder-Computerkurse. Bislang fehlten uns die Computer für diese wichtigen Angebote", freut sich Franziska Ziemann vom Löwenhaus.

Zusammengekommen war das Geld bei der Veranstaltung "Hafenklänge", die im Vorjahr erstmals im Speicher am Kaufhauskanal veranstaltet wurden, und die in diesem Jahr dort wieder stattfinden wird. Unter dem Motto "Genießen für den Guten Zweck" findet der musikalische Sonntag mit viel Musik und Kulinarik am 14. Mai von 11 bis 16 Uhr statt.

"Wer Lust hat, diese Veranstaltung zu besuchen und damit eines unserer Projekte zu unterstützen, ist herzlich willkommen", sagte Club-Präsident Christian Müller gegenüber harburg-aktuell. Die Karten sind ab sofort für 15 Euro unter anderem bei CM-Reisen in der Heimfelder Straße 1 erhältlich. (cb)

Weitere Informationen zu den Hafenklängen gibt es mit einem Klick hier.