100702SeuteDeernBinnenhafen - Schock im Channel. Die Seute Deern ist weg. Sieben Jahre hatte das 1961 gebaute Schiff im westlichen Bahnhofskanal vor dem Palmspeicher seinen Liegeplatz. Jetzt hat die Seute Deern am Ziegelwiesenkanal festgemacht. Auch das Schiff HCH X, das seit vergangenem Jahr dort lag, ist weg. Sie war der Auslöser. "Ich bin aufgefordert worden sie von dort zu entfernen", sagt der Eigner Arne Weber. "Da hab ich die Seute Deern auch gleich lieber zum Ziegelwiesenkanal verlegt." Dort haben die Schiffe dauerhaft Anker geworfen.
Ungeschick läßt grüßen. Damit hat der Immobilienfond, welcher 2006 einen Großteil der Immobilien im Channel kaufte, ein großes Stück Flair vergrault. zv