Heimfeld - Vorschusslorbeeren hat er ja jede Menge bekommen, der neue 5er von BMW.  Jetzt ist er da. Bei B&K an der Buxtehuder Straße konnten Fans und Interessierte sich die neue Limousine

aus Bayern anschauen, die unter der internen Bezeichnung G30 daher kommt, und selbst eine Runde drehen. "Ein wirklich neues Auto, das auf der Höhe der Zeit ist", sagt Filialleiter David Breuer, der aus der Markteinführung wie immer ein kleines Event gemacht hat. Neu in der Oberklassen-Limousine ist viel Technik, wie beispielsweise Lenkung Achse, Federung. Das gibt ordentlich Punkte in Sachen Komfort und Fahrspaß. Auf der Höhe der Zeit ist man auch in Sachen Digitalisierung. Dazu gehören natürlich verschiedene Assistenzsysteme, ein großer Navi-Monitor mit Touchscreen, eine verkehrsabhängige Start­-Stopp und Einpark-Automatik. neu ist auch das System ParkNow, mit dem sich freie Parkplätze buchen und bezahlen lassen.

Wer es eine Nummer kleiner möchte, konnte sich denen neuen Mini Countryman eine Etage höher im Mini-Showroom anschauen. Der ist größer geworden. Exakt um 20 Zentimeter. Wie den neuen 5er gibt es ihn auch als Plug-in-Hybrid. Beide Fahrzeuge sind auch in den kommenden Wochen nicht nur zu sehen und kaufen,. Man kann auch Probefahrten vereinbaren. zv