Penny in Eißendorf

Eißendorf - Die Tage ohne Supermarkt am Beerentalweg in Eißendorf sind gezählt: Das neue Penny-Gebäude an der Ecke zum Strucksbarg ist fast fertig, im

Innern wurde sogar schon damit begonnen, die ersten Waren einzuräumen. Draußen laufen die letzten Restarbeiten an dem neuen modernen Gebäude mit seiner schicken Fassade aus Holz und Stein.

"Wir eröffnen am Dienstag, 6. Dezember, unseren neuen Penny am Beerentalweg 35", bestätigte Katrin Meyer von der Regionsleitung in Norderstedt gegenüber Harburg-aktuell. Nachdem der alte Penny-Markt am 15. Mai geschlossen und abgerissen wurde, erfolgt nur sieben Monate später an gleicher Stelle die Neueröffnung. Aufatmen werden jetzt vor allem viele ältere Menschen, die während der Bauzeit längere Wege zu den nächsten Supermärkten in Kauf nehmen mussten.

Die neue Filiale, in der zwölf Beschäftigte arbeiten, ist 800 Quadratmeter groß und hat montags bis samstags von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Der Supermarkt verfügt zudem über 23 Parkplätze. "Der neue Markt bietet eine umfassenden Auswahl an Obst und Gemüse, regionalen und nachhaltigen Produkten, Lebensmitteln zum bequemen Sofortverzehr sowie vegetarischen und veganen Produkten", sagt Katrin Meyer.  (cb)