Marineball

Heimfeld - Festlicher Glanz im Heimfelder Hotel Lindtner: Mit dem Internationalen Ball der Seefahrt ist in der Nacht zum 1. Advent in Harburg die Ballsaison

eröffnet worden. Zwar blieb die Besucherzahl mit knapp unter 300 Gästen leicht unter den Erwartungen zurück, die Stimmung war trotzdem hervorragend.

In diesem Jahr lautete das Ländermotto Polen, die Schirmherrschaft hatte Piotr Golema, der Leiter des Generalkonsulats der Republik Polen übernommen. Gemeinsam mit seiner Frau Grazyna und vielen weiteren Gästen aus aller Welt sorgten sie für das Internationale Flair dieses Maritimen Balls.

Der Ball der Seefahrt steht für internationale Völkerverständigung. Foto: cb

"Mit Polen haben wir den richtigen Partner für unseren diesjährigen Ball gefunden und werden so unseren Teil für die Völkerverständigung der beiden Länder beitragen", sagte Michael Pahlke, der erste Vorsitzende der Harburger Marinekameradschaft von 1897 in seiner Begrüßungsrede.

Auf der Tanzfläche im festlich geschmückten Ballsaal herrschte reges Treiben. Foto: cb

Bereits beim Empfang im Foyer wurden die Gäste mit einem kühlen Bier aus Polen auf den Abend eingestimmt. Für die Damen stand natürlich auch ein Glas Prosecco bereit. Ein Höhepunkt des Abends war der farbenfrohe Auftritt des "Polonia Tanzensembles" aus Hannover, die den Gästen Kultur- und Folkloretradition aus Polen näher brachten.

Ein Höhepunkt des Abends war der farbenfrohe Auftritt des "Polonia Tanzensembles" aus Hannover. Foto: cb

Auch in diesem Jahr konnten die Ballgäste zwischen zwei Gerichten wählen: Außer dem traditionellen Labskaus stand auch das Polnische Nationalgericht "Bigos" auf der Karte. Traditionell unterstützten die Mitglieder der Marinekameradschaft das Hotel-Personal beim Servieren.

Für reges Treiben auf der Tanzfläche sorgte die Band "Moonlight Affair", mit ihrem Sänger Taco, der 1982 mit seinem Song "Puttin' On the Ritz" einen großen Hit landete. Das nächste Highlight der Harburger Ballsaison steht am Sonnabend, 17. Dezember, auf dem Programm. Ab 19 Uhr wird im Privathotel Lindtner der 12. Winterball der Harburger Schützengilde gefeiert.  (cb)

Die schönsten Fotos vom Ball der Seefahrt gibt es mit einem Klick hier.