Harburg - Das herbstliche Wetter zeigt sich am Wochenende noch einmal von seiner schönen Seite. Wie hier an der Heimfelder Straße, hat sich das

Laub der Bäume gelb verfärbt, bevor es in den kommenden Tagen abfällt. So bekommt auch Harburg einen Hauch des Indian Summers ab, der in den USA, vor allem an der Ostküste, jeden Herbst das Laub sich besonders intensiv verfärben lässt. Hier laden die Haake oder der Stadtpark noch einmal zu einem Spaziergang ein, bevor die Ferien zu Ende sind und ab Monatg wieder allgemeiner Alltagstrott herrscht. Den macht das Wetter leichter erträglich. Für Montag bis Mittwoch ist Schmuddelwetter angesagt, bevor es deutlich kühler werden und die Temperaturen in den einstelligen Bereich fallen sollen. zv