100606Vespa4Kiekeberg - Die PX 200 von Jan Wolters war ein echter Star auf dem Vespa-Treffen am Kiekeberg. Nicht das der Roller besonders glänzt, besonders alt oder neu ist. Sein Roller hat Geschichte. 2003 fuhr der heute 33-Jährige damit von Hamburg aus durch Europa und dann einmal quer durch Afrika. 19 Länder durchquerten er und ein Freund mit ihren Vespas bis zum Ziel Kapstadt. Die Fans des italienischen Kult-Motorrollers bekamen auf dem Treffen einen spannenden Bericht von der knapp 21.000 Kilometer langen Tour zu hören und sehen, von der ein Großteil auf zwei Rädern durchgeführt wurde. Natürlich durfte man auch die original PX 200 von damals bestaunen. Die steht eigentlich nur noch in der Garage. "Ich habe sie als Erinnerungsstück behalten", sagt Wolters. Nur wenn er einen Vortrag über seine Tour hält, holt es sie raus. "Fünf Jahre hat sie jetzt dort gestanden. Sie sprang aber sofort an."
Insgesamt waren zum Kiekeberg rund 300 Rollerfahrer zu dem vom Hamburger Vespa-Club organisierten Treffen gekommen. zv
100606Vespa1
100606Vespa2
100606Vespa3