Restaurant Kaiserlich

Harburg - Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage, dann eröffnet Rainer Stora, der neue Pächter vom Gildehaus auf dem Schwarzenberg, sein

Restaurant "Kaiserlich". Am Sonnabend, 15. Oktober, pünktlich um 11.30 Uhr will er die Tür zu seinem neuen Restaurant das erste Mal für seine Gäste öffnen.

"Eigentlich wollte ich schon wie angekündigt am 1. Oktober eröffnen. Aber ein Wasserschaden in der Küche hat den Zeitplan durcheinander gebracht", sagte Rainer Stora gegenüber harburg-aktuell. Und: "Einige Tage mussten sogar Trocknungsgeräte aufgestellt werden."

Doch das ist Schnee von gestern - jetzt laufen die Vorbereitungen für Sonnabend, 15. Oktober, auf Hochtouren. Der Gastraum wurde von vielen alten Staubfängern befreit und aufgefrischt, teilweise wurde neuer Boden verlegt, die Eckbänke bekommen neue Polster, und der neue Lavasteingrill in der Küche ist bereits angeschlossen. Die neuen Karten werden derzeit gedruckt und zudem neue Werbetafeln und Schilder angefertigt.

Alle Interessierten und Freunde des Hauses sind herzlich ab 11.30 Uhr zu einem Sektempfang eingeladen. Stora: "Selbstverständlich können die Gäste ab diesem Tag auch zu uns zum Essen kommen, und sich von der Qualität unserer gutbürgerlichen Deutschen Küche überzeugen lassen."

Das Restaurant wird an allen Tagen in der Woche von 11.30 bis 21.30 Uhr geöffnet haben. Ab Montag, 17. Oktober, wird auch ein Mittagstisch angeboten, der auch die Studenten der TUHH anlocken soll. (cb)

Weitere Informationen zum neuen Pächter des Gildehauses lesen Sie mit einem Klick hier.