Harburg – Illumination an vielen Ecken. Zur Nacht der Lichter am Freitag, den 16. September,  wird es bunt. Das Citymanagement

erwartet viele Besucher. Dazu kommen mehr als 1000 Teilnehmer des Lichterlaufs. Die City stellt sich auf den erwarteten Besucheransturm ein. Die Parkhäuser sind länger geöffnet.

Das Parkhaus der Harburg Arcaden hat bis 00:30 Uhr geöffnet. Die Parkhäuser von Karstadt und dem Phoenix Center sind bis 24 Uhr offen. Außerdem kann das Auto bis 21 Uhr auch im Parkhaus von Marktkauf abgestellt werden.

Wer nicht nur gucken, sondern auch beim Lichterlauf aktiv dabei sein möchte, hat noch die Chance. Anmeldungen für einen der drei Läufe durch die City und den Binnenhafen werden auch noch am Freitag von 15 Uhr bis 17 Uhr neben der Start- und Ziellinie auf dem Rathausplatz angenommen. zv