Containerfrachter Mayview

Waltershof – Es ist ein imposanter Anblick, der sich den Autofahrern auf der A7 in Höhe Waltershof bot. Gleich neben der auf Stelzen stehenden Autobahn

lag hell erleuchtet und weitgehend entladen im Waltershofer Hafen bei Eurogate der Containerriese Mayview der Rederei Maersk. Er gehört zur Triple-E Klasse und ist mit 400 Meter Länge und 59 Metern Breite eines der größten Containerschiffe der Welt. Vierstöckig ragen dabei die Laschplattformen auf dem Deck in die Höhe, an denen Container festgezurrt werden können. Jetzt, unbeladen, sind sie wie eine riesige, beleuchtete Installation, die das ganze Schiff wie einen Leuchtkörper präsentieren.

Die Ansicht zeigt die Rückseite des Frachters. Die hoch aufragende Brücke befindet sich im vorderen Teil des Schiffes. Das ist wegen der Länge besser. Der tote Winkel vor dem Schiff wäre sonst zu groß. Außerdem können so auf dem Vorschiff die Container höher gestapelt werden. zv