Verkehrsführung A 253

Neuland - Autofahrer müssen sich wegen der Fahrbahnsanierung auf der A 253 auf die neue Verkehrsführung einstellen.

Wer über die Stadtautobahn in Richtung Reichsstraße und weiter in die Hamburger City will, dem wird zwischen Neuland und der weiterhin gesperrten Anschlussstelle Wilhelmsburg Süd Höhe Kornweide nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Dafür kann man wieder in Neuland auffahren.

Im Feierabendverkehr stehen dagegen wieder in Fahrtrichtung Süden zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Dafür kann man nicht mehr in Neuland abfahren, sondern kann frühestens Harburg-Mitte von der Stadtautobahn runterfahren. zv