160715RennwagenNeustadt – Eigentlich ist der McLaren 570S eine Rakete. 570 PS bringen ihn in 3,2 Sekunden auf Tempo 100. Die Spitzengeschwindigkeit wird mit 328 Stundenkilometer angegeben.

Das ist wie fliegen. Jetzt hat aber ein wilhelmsburger Unternehmen dem Supersportwagen „Flügel verliehen“. Ein Telekran von Knaack hievte einen 570S 28 Meter in die Höhe, um ihn in der Hamburger Innenstadt auf die Dachterrasse des Side Design Hotels zu setzen. Der Sportwagen war der Star für eine Kundenveranstaltung. zv

160715Rennwagen2
Der McLaren hebt langsam ab. Fotos: zv

160715Rennwagen3
Der McLaren 570S auf dem Weg zur Dachterrasse.

Veröffentlicht 15. Juli 2016