160707PublicHarburg - Hauen wir die Franzosen raus oder müssen wir die Koffer packen? Heute Abend trifft Deutschland im zweiten Halbfinale der EM 2016 auf Gastgeber

Frankreich. Ab 21 Uhr ist in Harburg wieder kollektives Mit-Fiebern und -Jubeln beim Public Viewing angesagt, denn das Anfeuern und Mitfeiern macht mit vielen anderen Fans am meisten Spaß.

Wer sich bis zum Anpfiff in Marseille noch mit passenden Fan-Artikeln wie Fahnen, Trikots, Perücken, Hawaii-Ketten, Tröten oder Ähnlichem eindecken will, der wird unter anderem bei Karstadt in Harburg oder im Phoenix-Center fündig. "Wir haben sämtliche Fan-Artikel auf unserer EM-Sonderfläche im Erdgeschoss noch vorrätig", sagte Harburgs Karstadt-Chefin Nina Wedler auf Anfrage von Harburg-aktuell. Die Harburger Karstadt-Filiale ist bis 19 Uhr geöffnet.

Auch im Phoenix-Center ist man auf einen Last-Minute-Ansturm der Fans gut vorbereitet: "In den Geschäften Party Fiesta, Stadium, Budnikowsky und Karstadt Sports können sich die Fans noch bis 20 Uhr mit den passenden Accessoires für heute Abend eindecken", sagte Barbara Suhrbier vom Center-Management.

Wer noch nicht genau weiß, wo er heute Abend zum Public Viewing in Harburg möchte: In diesen Locations wird garantiert die Post abgehen:

Bolero am Sand, Neue Straße 24
Marias Ballroom, Lassallestraße 11
Hofbräuhaus, Lüneburger Tor 13
Rieckhof, Rieckhoffstraße 12
Bruzzelhütte, Bremer Straße 239
Helms Lounge, Museumsplatz 2
Stellwerk im Harburger Bahnhof
Donnerwetter, Cuxhavener Straße 284
Bierbrunnen, Lämmertwiete 1