160624TrimmHarburg - Die Laufstrecke um die Außenmühle ist bei Sportlern aus nah und fern beliebt. Und sie wird in wenigen Tagen noch attraktiver: Auf der Wiese gegenüber

vom MidSommerland wird derzeit eine Trimmstation errichtet. Noch ist die Anlage von einem Bauzaun umgeben, aber schon bald soll sie für die Sportler freigegeben werden.

Auftraggeber für die Trimmstation und die Klimmzuganlage ist das Bezirksamt Harburg. Die Anlage soll Anfang Juli fertig gestellt sein. Die kosten belaufen sich auf 17.800 Euro.

160624TrimmQ1

Noch steht ein Bauzaun um die Anlage. Anfang Juli soll sie freigegeben werden. Foto: cb

Bei der Trimmstation handelt es sich um eine Trimmfit-Anlage, die sogenannte All-in-One Outdoor Fitness Installation. Eine ähnliche Anlage existiert bereits an der Alster in Hamburg. Die Anlagen bestehen aus wenigen Edelstahlgeräten, die in kurzer Zeit ein Ganzkörpertraining ermöglichen sollen.  (cb)