100413GloriaDBinnenhafen - Eigentlich hieß es die "Gloria D" würde bald aus dem Binnenhafen verschwinden. Doch immer noch dümpelt das ehemalige Bäderschiff im Hafenbecken zwischen Wasserschutzpolizei und dem abgerissenen Hansen-Speicher. Offensichtlich ist das Geschäft, das vorsah, dass das Schiff in Richtung Polen verkauft wird, geplatzt. Was mit der "Gloria D" passiert, ist offiziell unklar. Für das Schiff muss regelmäßig die Schwimmfähigkeit nachgewiesen werden. So lange kann es an seinem Liegeplatz bleiben. dl