160602NDRHarburg - Der große Sommertour-Abend von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ findet am Sonnabend, 30. Juli, im Harburger Binnenhafen mitten auf dem Kanalplatz

statt. Wie berichtet wird dann auch Manfred Mann´s Earth Band auf der Bühne stehen. Schon in der Woche zuvor kommen die Harburger im Radio selbst zu Wort: Ab sofort können sich Vertreter von Harburger Geschäften, Unternehmen, Vereinen, Stadtteilinitiativen, Bürogemeinschaften oder Ähnlichem bei NDR 90,3 melden. Denn das Hamburger Stadtradio sucht Gesprächspartner für die Sendung „Sommertour Musikbox“.

Fünf Tage lang - von Montag, 25. Juli, bis Freitag, 29. Juli - geht die „Sommertour Musikbox“ live On Air. Im NDR 90,3 Studio empfangen die Moderatoren Anke Harnack und Stephan Heller dann ihre jeweiligen Gesprächspartner, um mit ihnen über ihren Stadtteil, ihre Institution und ihr Engagement im Stadtteil zu sprechen - vom Traditionsgeschäft bis zum Startup-Unternehmen, vom Kinderchor bis zur Sportgruppe.

160602NDRQ1

Manfred Mann´s Earth Band kommt zur Sommertour nach Harburg. Foto: pr

Eine Sendung der „Sommertour Musikbox“ wird außerdem live direkt aus Harburg gesendet. Zwischen den Gesprächen spielt NDR 90,3 die Lieblingsmusik der Gäste. Die „Sommertour Musikbox“ ist jeweils zwischen 14 Uhr und 15 Uhr im Radio oder per Livestream unter ndr.de/903 zu hören.

Bewerbungen für die „Sommertour Musikbox“ werden bis einschließlich Donnerstag, 30. Juni, entgegen genommen. Interessenten können online unter ndr.de/musikbox ein entsprechendes Formular ausfüllen.

Am Abend der Sommertour wird es dann besonders bei der Stadtteilwette spannend. Am Sonntag, 24. Juli, verkündet das „Hamburg Journal“ live im NDR Fernsehen, welche Wette auf die Harburger zukommt. Live vom Kanalplatz berichten das „Hamburg Journal“ und NDR 90,3 dann am Sonnabend, 30. Juli, wenn es um die Lösung der Aufgabe geht.

Im Anschluss können sich die Besucher auf Live-Shows von Manfred Mann’s Earth Band und den Hot Banditoz freuen. Anke Harnack und Christian Buhk moderieren das Bühnenprogramm, das um 17 Uhr beginnt. Der Zugang zu der Veranstaltung ist kostenfrei.  (cb)