160602LottoHarburg - Die gestrige Ziehung der Gewinnzahlen bescherte einem Harburger Spieler mit Lotto 6aus49 in der zweiten Gewinnklasse knapp 200.000 Euro. Der Glücks-Tipper

gab den Systemschein am Dienstagmorgen in einer Lotto-Annahmestelle im Bezirk Harburg ab.

Mit zwei Spielteilnehmern aus Bremen und jeweils einem aus Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hatten insgesamt fünf Gewinner die sechs Gewinnzahlen 19-25-30-35-40-46 richtig getippt und sind nun stolze Besitzer von jeweils 184.074,60 Euro.

"Wir freuen uns darauf, den oder die glückliche Gewinnerin bald in unserer Lotto Hamburg-Zentrale in der City Nord begrüßen zu können. Insgesamt handelt es sich in diesem Jahr bereits um den zwölften Großgewinn von mindestens 100.000 Euro in der Hansestadt," so Lotto Hamburg Geschäftsführer Michael Heinrich.

Mitte März gewann ein Spielteilnehmer aus Harburg mit dem "Traditionsklassiker" LOTTO 6aus49 ebenfalls in der zweiten Gewinnklasse rund 2,6 Millionen Euro und war damit Hamburgs erster Lotto-Millionär des Jahres.   (cb)