160501BaggerEißendorf - Der alte Penny-Markt am Beerentalweg ist Geschichte: Das Gebäude wird jetzt abgerissen und später durch einen Neubau ersetzt. Am Montag begannen

die ersten Vorbereitungen auf dem bereits abgesperrten Areal. Mehrere Bauschuttcontainer wurden aufgestellt. Seit Dienstag laufen die Abrissarbeiten. Stück für Stück beißt sich jetzt der Abriss-Bagger durch den in die Jahre gekommenen Supermarkt.
    
160501BaggerQ1

Der Supermarkt am Beerentalweg wird durch einen Neubau ersetzt. Fotos: cb

Am Mittwoch-Morgen war bereits der halbe Penny-Markt nur noch Schutt und Asche. Auch das benachbarte Einfamilienhaus steht leer und wird demnächst ebenfalls abgerissen. Das neben diesem Haus liegende Firmengebäude bleibt indes bestehen.

160501BaggerQ2

Die Abrissarbeiten am Beerentalweg laufen auf Hochtouren.

Den Kunden wird auf einem großen Schild mitgeteilt, dass hier neu gebaut wird und das man bitte die Penny-Märkte in der Lühmannstraße oder am Ernst-Bergeest-Weg besuchen soll. "Die Eröffnung unseres neuen Penny-Markts ist für Ende des Jahres geplant", sagte Katrin Meyer von der Regionsleitung in Norderstedt. Weitere Details zum neuen Markt werden derzeit noch nicht gemacht.  (cb)