160530OldieEhestorf - Es ist eines der größten Oldtimertreffen in Norddeutschland: Mehr als 300 Fahrzeuge werden in diesem Jahr beim Treffen auf dem Kiekeberg dabei sein

, und die Herzen der vielen Fans aus nah und fern höher schlagen lassen.

Am Sonntag, 5. Juni, stehen Fahrzeugklassiker der Baujahre 1950 bis 1979 im Mittelpunkt. Von 10 bis 18 Uhr können die Oldtimerfreunde im Freilichtmuseum am Kiekeberg die rollenden Zeugen der Wirtschaftswunderjahre bis zu den wilden 70ern bestaunen. Ein Programm mit Live-Musik, Tanztee und Modenschau entführt die Besucher auf eine Zeitreise in die goldenen 1950er Jahre. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

Mehr als 300 chromblitzende Oldtimer - Autos, Motorräder, LKW und sogar Busse - versammeln sich zwischen den blühenden Gärten und historischen Hofanlagen. Stolze Besitzer präsentieren ihre auf Hochglanz polierten Fahrzeuge, VW-Käfer, Isettas, aber auch amerikanische Modelle glänzen zwischen Fachwerk- und Bauernhäusern.

Auch In diesem besonderen Ambiente lassen sich die besten Fotos schießen. Das Freilichtmuseum entführt die Besucher mit allen Sinnen in die 1950er Jahre: Bei "Daisy's Tanztee" schwingen Petticoat und Pomadentolle im Meynschen Hof: Auf der 50er Jahre Modenschau sorgen die "White Lines" mit passender Livemusik für Stimmung und bringen die Besucher zum Mittwippen.   (cb)