160528BAumMarmstorf – Auf der Elfenwiese in Marmstorf wird keine Unterkunft für Flüchtlinge eingerichtet. Das hat Bezirksamtsleiter Thomas Völsch nach Informationen von harburg-aktuell

den Bezirksfraktionen am Freitag im Ältestenrat mitgeteilt. Demnach sollen die Behörden für Stadtentwicklung und Umwelt ihr Veto eingelegt haben. Der Standort „Elfenwiese“ war ins Gespräch gekommen, nach dem sich ein Gelände am Leuchtkäferweg als ungeeignet erwiesen hatte.

Stattdessen soll ein Areal zwischen Rönneburger Kirchweg und Plaggenhieb nun näher auf seine Eignung geprüft werden. Angeblich soll es auch schon ein erstes Informationsgespräch zwischen einem hochrangigen Behördenvertreter und einer Anwohnerinitiative gegeben haben. ag

Veröffentlicht 28. Mai 2016