160406PennyEißendorf - Die Nachricht, das der in die Jahre gekommene Penny-Markt am Beerentalweg durch einen Neubau ersetzt werden soll, stieß auf ein positives Echo.

Harburg-aktuell hatte bereits im Januar über die Pläne des zur Rewe-Goup gehörenden Unternehmens berichtet. Bislang war allerdings nicht bekannt, wann die Bauarbeiten beginnen würden. Jetzt gibt es endlich Klarheit: Auf Anfrage von Harburg-aktuell teilte Katrin Meyer von der Regionsleitung in Norderstedt mit, das der alte Penny-Markt am 15. Mai geschlossen wird.

"Das Gebäude wird dann abgerissen und neu gebaut", teilte Katrin Meyer mit. Und: "Die Wiedereröffnung des Penny-Marktes am Beerentalweg ist für den Dezember diesen Jahres geplant. Unsere Mitarbeiter werden für den Zeitraum der Baumaßnahme in den nahe gelegenen Penny-Märkten weiter beschäftigt." Weitere Details zum neuen Markt wollte das Unternehmen bislang nicht bekanntgeben.

160406Pennyneu

Der Penny-Markt am Beerentalweg wird abgerissen. Foto: cb

Für die Zeit des rund sieben Monate dauernden Neubaus des Supermarktes wird es am Beerentalweg keinen provisorischen Supermarkt geben, wie ihn Lidl am Rönneburger Kirchweg errichtet hat. Dort versorgt der Nahversorger seine Kunden während der Bauphase aus einem festen Zeltgebäude.

Katrin Meyer: "Wir würden uns freuen, unsere Kunden während der Bauphase im Penny-Markt am Ernst-Bergeest-Weg 53 begrüßen zu dürfen."   (cb)